Der Frühling kommt – Zelt aufs Rad

Gerade ist es draußen hell geworden, die Sonne scheint, die Temperaturen steigen mittlerweile auch langsam. Seit einigen Tagen plane ich mein erstes Bikepacking-Abenteuer mit meinem neuen Gravelbike und einer Übernachtung auf einem privaten Zeltplatz. Mir hat die Fahrradreise mit dem Trekkingrad letztes Jahr sehr viel Spaß gemacht, es war eine schöne Tour, ich hatte viel … Weiterlesen Der Frühling kommt – Zelt aufs Rad

Erfolgreicher Veganuary – Weiter geht’s

Etwas verspätet melde ich mich, um von meinen Erfahrungen vom Veganuary zu berichten. Ich habe nämlich eine Menge positives bezüglich der veganen Lebensweise für mich mitgenommen und möchte auf jeden Fall damit weitermachen. Ersteinmal fand ich es gar nicht so schwierig mich vom Vegetarier zum Veganer umzustellen und neben dem Fleisch auch noch andere tierliche … Weiterlesen Erfolgreicher Veganuary – Weiter geht’s

Veganuary – Mein Zwischenstand am 14. Tag

Ich habe am 1.1.2022 mit meiner Teilnahme am Veganuary angefangen. Hier möchte ich einen kurzen Zwischenstand geben. Als erstes möchte ich sagen, dass es für mich einfacher war als gedacht zusätzlich zu dem Fleisch auch noch auf Milchprodukte und Eier zu verzichten. Nur am 2. Januar haben wir ein paar Cracker gegessen, die von Sylvester … Weiterlesen Veganuary – Mein Zwischenstand am 14. Tag

13 Gründe für mich am Veganuary teilzunehmen

Der Veganuary ist eine Initiative, die Menschen jedes Jahr im Januar dabei unterstützt eine rein pflanzliche Ernährung auszuprobieren. Dieses Jahr nehme ich mit meiner Freundin erstmals daran teil. Hier findet ihr 13 Gründe, die mich persönlich dazu bewogen haben. Es ist nicht schlimm einen Monat lang eine neue Gewohnheit auszuprobieren: Ich habe nichts zu verlieren … Weiterlesen 13 Gründe für mich am Veganuary teilzunehmen

Mein persönlicher Jahresrückblick 2021

2021 war mal wieder ein Jahr voller persönlicher Veränderungen an denen ich euch hier rückblickend thematisch sortiert teilhaben lassen möchte. Berufliche Veränderung Das Jahr ging gleich Ende Januar los mit einer betriebsbedingten Kündigung meiner Arbeitsstelle mit dreimonatiger Freistellung bei vollem Gehalt. Da ich sowieso schon sehr unzufrieden mit dem Job war, habe ich mich auf … Weiterlesen Mein persönlicher Jahresrückblick 2021

Mein Weg zum Minimalismus? – Logbuch #1

Seit Anfang des Jahres habe ich inspiriert durch die Nachhaltigkeit-Website utopia.de unter anderem viel mit dem Thema Minimalismus beschäftigt und war auf gewisse Weise schnell begeistert von diesem Thema. Das beschriebene Gefühl von Freiheit durch gründliches Ausmisten von seinem Besitztümern, in der Folge auch weniger zu kaufen und stattdessen lieber zu leihen oder zumindest gebraucht … Weiterlesen Mein Weg zum Minimalismus? – Logbuch #1

Unser Fastenmonat beim Fleischkonsum

Dass übermäßiger Fleischkonsum mit der damit einhergehenden Massentierhaltung schlecht für das Tierwohl, die Umwelt und die menschliche Gesundheit ist, sowie Hauptursache von Hunger und Armut ist, braucht man selbst so manchem eingefleischten Fleischesser nicht mehr zu erklären. Ich habe das selbst seit meiner Jugend schon alles gewusst, doch ich habe auch noch bis vor kurzem … Weiterlesen Unser Fastenmonat beim Fleischkonsum

Meine Radreise von Hannover nach Ostfriesland

1. Ettape (15.9.2021) Hannover-Nienburg, 55 km Am Mittwoch sollte es losgehen, so dass ich am Abend zuvor schon alles gepackt hatte. Voller Vorfreude bin ich am Morgen früh aufgestanden und habe beim ersten Kaffee auf die Wettervorhersage für den Tag geguckt. Bis neun Uhr morgens sollte es stark regnen, später weniger stark, ab 15 Uhr … Weiterlesen Meine Radreise von Hannover nach Ostfriesland

Der Weg zu meiner ersten Radreise

In meiner Kindheit und Jugend auf dem Land bin ich viel mit dem Fahrrad gefahren. Das ist später zur Studienzeit als ich in die Stadt gezogen bin und kein gutes Fahrrad mehr hatte stark in den Hintergrund getreten. Vor ein paar Jahren als ich wieder nach Hannover gezogen bin, hat das Interesse am Fahrrad jedoch … Weiterlesen Der Weg zu meiner ersten Radreise